Datenschutz

Datenschutzerklärung
gültig ab 1.Januar 2015

Die Software AG freut sich über Ihren Besuch auf unseren Webseiten und bedankt sich für Ihr Interesse am Unternehmen, seinen Produkten und Dienstleistungen. Der Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer persönlichen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Um Ihnen ein möglichst hohes Maß an Transparenz und Sicherheit zu gewährleisten, informiert Sie unsere nachstehende Datenschutzerklärung über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Nutzung und Verarbeitung der durch uns erfassten Informationen und Daten.

Bitte beachten Sie hierbei, dass sich diese Datenschutzerklärung nur auf diese Website www.digitalbusinessday.de der Software AG bezieht.

  1. Externe Links

Innerhalb unserer Website wird auch auf Seiten Dritter verwiesen. Diese werden in der Regel durch Angabe der Internetadresse oder des Firmen-/Produktlogos kenntlich gemacht. Die Software AG hat keinerlei Einfluss auf den Inhalt und die Gestaltung dieser Sites anderer Anbieter und kann daher die Garantien dieser Datenschutzerklärung nicht auf solche Sites ausdehnen. Durch den Verweis machen wir uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen.

  1. Cookies

Ein Cookie ist eine kleine Text Datei die, wenn es ihr Webbrowser erlaubt, auf ihrem Computer oder Mobilgerät gespeichert wird. Das Cookie dient dazu dass die Software AG Sie erkennen kann wenn Sie auf unsern Webseite sind. Das Cookie kann nur von der Webseite gelesen werden die es gesetzt hat. Keine andere Firma kann das Cookie lesen. Ein Cookie kann keine anderen Daten von ihrer Festplatte oder einem anderen Laufwerk lesen, und Cookie kann auch nicht ihre E-Mail Adresse der ähnliches ermitteln. Mit Cookie kann auch ihren Rechner nicht mit einer Schadsoftware (Virus oder Malware) infiziert werden.

Darüber hinaus können Sie Ihren Browser so einstellen, dass er Cookies ablehnt oder Sie vor deren Speicherung informiert werden.

Flash-Cookies oder Local Shared Objects (LSO), sowie Session Storage oder DOM Storage, werden von der Software AG nicht benutzt.

2.1 Session Cookies

Im Rahmen unserer Websites werden sog. Session-Cookies eingesetzt. Solche Cookies legen Daten zur technischen Steuerung im Speicher Ihres Browsers ab. Sie enthalten jedoch keine persönlichen Daten und werden nach dem Schließen Ihres Browsers wieder gelöscht

2.2 Notwendige Cookies / Mandatory Cookies

Software AG speichert einige notwendige Cookies auf ihrem Rechner, die auch teilweise nicht nach Beendigung ihrer Session gelöscht werden. Dieses Vorgehen ermöglicht es, dass Ihr Computer bei dem nächsten Besuch wieder erkannt wird. Solche Cookies erlauben es uns, die Webseite Ihren Interessen anzupassen.

2.3. Webseitenanalyse

Unser Blog verwendet Siteimprove (Kopenhagen, Dänemark), einen sogenannten Webanalysedienst. Siteimprove verwendet Cookies, die uns eine Analyse der Benutzung des Blogs ermöglichen. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Die erhobenen Daten werden nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und werden nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung dieser anonymen Daten nicht einverstanden sind, dann können Sie der Speicherung und Nutzung widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein Widerspruchs-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Siteimprove keinerlei Session-Daten erhebt.

Bitte klicken Sie auf die Schaltfläche, um dem Erstellen des pseudonymen Nutzerprofiles zu widersprechen (opt-out) bzw. dieses zu erlauben (opt-in):

  1. Erhebung personenbezogener Daten

Um einige Angebote unserer Website, insbesondere Downloads, Online-Foren, Online-Bewerbungen, individuelle Anfragen, die Anmeldungen zu unseren Kursangeboten oder Registrierungen für sonstige Services nutzen zu können, ist es erforderlich, dass wir von Ihnen personenbezogene Daten erhalten. Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche und sachliche Verhältnisse zu Ihrer Person z. B. Ihr Name, Ihre Anschrift oder E-Mail-Adresse. Solche Daten werden von uns nur dann erhoben, wenn Sie uns diese freiwillig zur Verfügung stellen und uns auf diese Weise zeigen, dass Sie mit deren Nutzung und Verarbeitung einverstanden sind. Dabei ist es für uns selbstverständlich, dass zwingend auch nur solche Daten erhoben werden, die unbedingt zur Durchführung dieser Angebote notwendig sind. Soweit wir Sie um weitergehende Daten bitten, geschieht dies ausschließlich zu dem Zweck, uns z. B. die Kommunikation mit Ihnen zu erleichtern oder unsere Services zu verbessern.

  1. Nutzung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Die Software AG nutzt und verarbeitet die überlassenen persönlichen Daten in der Regel zur Vertragsabwicklung und Bearbeitung Ihrer Anfragen und Wünsche.

Daten mit personenbezogenen Inhalten werden in geringem Umfange zu Betreuungs- und Marketingzwecken verarbeitet und genutzt, soweit gesetzliche Regelungen dieses erlauben. Sollten Sie mit einer solchen Nutzung nicht mehr einverstanden sein, können Sie der weiteren Nutzung natürlich jederzeit widersprechen.

Ferner können die Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, mit Daten kombiniert werden, die wir bereits über Sie gespeichert haben. Eine solche Datenkombination hat unter anderem den Vorteil, dass Ihre bei uns erfassten Kundendaten immer auf dem aktuellen Stand gehalten werden, die Richtigkeit der gesammelten Informationen gewährleistet und unser Service für Sie verbessert werden kann.

Über diese Zwecke hinaus nutzen wir Ihre Daten nur nach ausdrücklicher Zustimmung und für die Ihnen mitgeteilten Zwecke. So können Sie beispielsweise bei einer Online-Bewerbung angeben, ob wir diese Bewerbung auch hinsichtlich anderer Stellen in unserem Hause prüfen dürfen. Nur in diesem Fall werden wir Ihre Daten für diesen Zweck nutzen.

  1. Datenweiterleitung

Die Software AG ist ein weltweit tätiger Konzern. Insofern kann es zur besseren Bearbeitung Ihres Anliegens notwendig sein, Ihre persönlichen Daten an lokale Tochtergesellschaften bzw. unsere lokalen Vertriebspartner weiterzuleiten, deren Sitz auch in Staaten außerhalb der Europäischen Union liegen kann. Eine solche Übermittlung findet jedoch nur innerhalb des Konzerns (der Gruppe) und nur zu den vorgenannten Zwecken statt.

Eine Weiterleitung Ihrer Daten an sonstige Dritte wird durch uns selbstverständlich nicht vorgenommen, es sei denn, wir sind durch gesetzliche Bestimmungen oder richterliche Anordnung hierzu verpflichtet.

Insbesondere werden Ihre persönlichen Daten weder verkauft, noch vermietet, noch getauscht.

  1. Einwilligung zur Datennutzung

Damit wir die von Ihnen gewünschten Leistungen (Bestellung eines Tickets) erbringen können, benötigen wir Ihren Namen, Anschrift, E-Mail-Adresse und ggf. Bezahlinformationen. Diese Daten werden von der doo GmbH im Auftrag der Software AG verarbeitet. Diese Daten werden nur erhoben und verwendet, soweit diese für die Erbringung der Leistung notwendig sind.

Die auf dieser Website erhobenen personenbezogenen Daten – Name, Anschrift, E-Mail-Adresse – werden gespeichert und unter Beachtung der Datenschutzrichtlinie verarbeitet. Mit der Übermittlung der Daten von der doo GmbH an die Software AG erklären Sie sich einverstanden.

Alle weiteren personenbezogenen Informationen, die während der Website-Nutzung freiwillig von Ihnen zur Verfügung gestellt werden, werden gespeichert und gemäß der Datenschutzrichtlinie verarbeitet..

Die Einwilligung können Sie jederzeit verweigern oder mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Die von Ihnen gewünschten Leistungen können in diesem Fall nicht erbracht werden.

  1. Einsatz von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Computer des Nutzers gespeichert werden und eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird die IP-Adresse des Nutzers von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics vom Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Der Nutzer kann die Speicherung von Cookies durch eine entsprechende Einstellung in der Browser-Software verhindern; doo weist den Nutzer jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der doo Website vollumfänglich genutzt werden kann. Darüber hinaus nutzt doo die Dienstleistungen von Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“. Daher werden IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

  1. E-Mail-Kontakt

Sollten Sie uns Ihre E-Mail-Adresse überlassen, kommunizieren wir mit Ihnen auch per E-Mail. Sollten Sie solche Informationen nicht mehr wünschen, haben Sie natürlich jederzeit die Möglichkeit, die Einwilligung zu widerrufen. Bitte schicken Sie uns in diesem Fall eine kurze Nachricht an die jeweils angegebene postalische oder E-Mail-Adresse.

  1. Datenschutz Minderjähriger

Das Angebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder. Wir gehen daher davon aus, dass uns keine personenbezogenen Daten von Kindern bekannt werden.

  1. Technischer und organisatorischer Datenschutz

Natürlich trifft die Software AG die dem jeweiligen Schutzzweck angemessenen technischen und organisatorischen Maßnahmen, um die durch Sie zur Verfügung gestellten Informationen vor Missbrauch und Verlust zu schützen. Die Speicherung dieser Daten erfolgt in einer sicheren Betriebsumgebung, die der Öffentlichkeit nicht zugänglich ist. Zudem wird jeder unserer Mitarbeiter selbstverständlich auf Datenschutz und Geheimhaltung verpflichtet und eingewiesen.

  1. E-Mails an Software AG

Aus steuerrechtlichen Gründen werden alle E-Mails, die an die Software AG und an andere Gesellschaften der Software AG-Gruppe gehen, für zehn Jahre archiviert. Die E-Mail Systeme der Software AG Gruppe sind für dienstliche E-Mails bestimmt.

  1. Änderung der Datenschutzerklärung

Im Zuge der fortlaufenden Weiterentwicklung des Internets ist es erforderlich, diese Datenschutzerklärung den sich ändernden Verhältnissen laufend anzupassen. Solche Änderungen werden auf dieser Seite rechtzeitig bekannt gegeben.

  1. Verfahrensverzeichnis

Einen allgemeinen Überblick, zu welchem Zweck und über welchen Personenkreis die Software AG personenbezogene Daten erhebt, verarbeitet und nutzt, erhalten Sie in unserem auf dieser Website dargestellten öffentlichen Verfahrensverzeichnis.

  1. Auskunfts- und sonstige Rechte, Kontakt

Auf schriftliche Anfrage erteilt unser Datenschutzbeauftragter Ihnen gerne Auskunft darüber, ob und wenn ja welche persönlichen Daten wir über Sie speichern. Sollten Ihre persönlichen Daten fehlerhaft sein, können Sie diese umgehend berichtigen lassen. Eine Auskunft bzw. Änderung erfolgt kostenlos.

Ferner haben Sie das Recht, die Einwilligung zur Verwendung Ihrer Daten teilweise oder vollständig für die Zukunft zu widerrufen. Sollten Sie dies wünschen, werden wir die entsprechenden Daten löschen bzw. sperren.

Zur Geltendmachung dieser Rechte wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten der Software AG.

Selbstverständlich können Sie sich auch gerne jederzeit bei Fragen, Kommentaren oder Beschwerden im Zusammenhang mit dieser Erklärung zum Datenschutz direkt an den Datenschutzbeauftragten der Software AG wenden:

Software AG
Data Protection Officer
Uhlandstraße 12
64297 Darmstadt, Germany
Email: dataprotection (at) softwareag.com
You can send encrypted emails using